Zehmdesign

Volles Programm: Kinostart mit Media- und Designer-Power

Die bewährte Zusammenarbeit mit Halbtotal Filmproduktion brachte zehmdesign die Projektbetreuung bei diesem ehrgeizigen Filmprojekt von Andrzej Klamt.

WAS   Der Dokumentarfilm Freudenberg – Auf der Suche nach dem Sinn erzählt von einem außergewöhnlichen Ort und besonderen Menschen mitten in Deutschland, über das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens” im Schloss Freudenberg in Wiesbaden.

WIE    Aus dem Material, gedreht über ein Jahr von neun Kamerafrauen und -männern, kristallisierte sich die Szenerie auf dem Dach des Schlosses als Titelmotiv heraus. Da dieser Film in die Kinos kommen sollte, setzte der gewonnene Münchener Verleih Filmperlen eine umfassende Peripherie an Promotion in Bewegung. Parallel gebrieft von Produzent und Verleih wurden realisiert: Plakat, Exposé, Flyer, Aushangbilder, Online-Banner, DVD-Ausstattung sowie die Film-Website, mit der Verwaltung und Bearbeitung vieler Film-Frames. Die Titelkalligrafie steuerte Lothar Backes bei, selbst unter den Film-Protagonisten.

Das Phänomen „Schloss Freudenberg“ ist ein gesellschaftliches Gesamtkunstwerk, welches Menschen in ihrer alltäglichen Arbeit aus Natur, Gesellschaft und Kultur erschaffen.

WO   Alle Informationen auf  freudenbergfilm.de

Freudenberg Film Werbebanner
Werbebanner online
Freudenberg Filmplakat
Plakat DIN A3 bis DIN A0
Freudenberg Exposé
Exposé für Kinos

Weitere Filmplakate von halbtotalfilm und zehmdesign

© halbtotalfilm.de


© zehmdesign.de

Die Deutschen und die Polen: Website für ein Filmprojekt

Internetpräsenz und Print-Promotion zur Filmreihe ab Drehbeginn

WAS   Dieses Vorhaben soll eines der kompliziertesten und interessantesten Kapitel der europäischen Geschichte – die deutsch-polnische Nachbarschaft – einem breiten Publikum zugänglich machen. Zum ersten Mal in der Geschichte Deutschlands und Polens wird ein gemeinsames Filmprojekt die Geschichte der nachbarschaftlichen Beziehungen erzählen und neu beleuchten. Die Halbtotal Filmproduktion aus Wiesbaden konnte als Partner für die Koproduktion das ZDF, 3sat, TVN aus Polen sowie das Land Hessen gewinnen. Die vierteilige Filmreihe wird ab November 2016 zeitgleich im deutschen und polnischen Fernsehen ausgestrahlt.

WIE   Website und Print-Promotion von zehmdesign begleiten das Filmprojekt von Drehbeginn im Mai 2016 an. Auch Darsteller und Filmcrew wurden zur Zielgruppe gezählt. Eine reiche Auswahl aus mehreren hundert Standfotos vom Set sowie Exposé-Fotos des Autors und Produzenten Andrzej Klamt konnten zeitnah in die Web-Galerien implementiert werden.

WO   deutsche-polen.eu

deutsche-polen-eu-screen

Print Promotion Filmplakat:

Die Deutschen und die Polen Filmplakat

Weitere Filmplakate von halbtotalfilm und zehmdesign

© halbtotalfilm.de


© zehmdesign.de

Signet, Web, Print: Bundesverband Leseförderung

Gestaltung von Werbemedien und Betreuung der Website

WAS   Der Bundesverband Leseförderung e.V. wurde im März 2009 in Leipzig gegründet. Zweck des Verbandes ist die Unterstützung und Weiterentwicklung der professionellen Leseförderung im deutschsprachigen Raum. Sein Handeln richtet sich auf qualitätvolle Bildung und nachhaltige Fördermaßnahmen.

WIE   Die Betreuung des Verbands durch zehmdesign startete 2009 mit dem ersten Logoentwurf und setzt sich bis heute fort über die Gestaltung und Realisierung vielfältiger Werbemedien bis hin zur kontinuierlichen Betreuung der Internetpräsenz. Das Buchdomino-Motiv hat Kirsten Oborny fotografiert.

WO   bundesverband-lesefoerderung.de

Flyer Image   Flyer Weiterbildung   Flyer Lese- und Literaturpädagogik

Image Flyer innen

© bundesverband leseförderung


© zehmdesign